Public Sector

KOBELI für Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungseinrichtungen unterscheidet sich im Vergleich zum Dienstleistungssektor vor allem dadurch, dass hier die Stammdaten zu Personen (bspw. Schulkinder) bereits vorhanden sind. Die Stammdaten umfassen neben dem Vor- und Nachnamen auch die Kontaktinformationen der Eltern und Erziehungsberechtigten. Damit reduziert sich der Erfassungsaufwand auf ein Minimum und Doppel- oder Falscheingaben werden vermieden. 

Der Vorteil für Eltern:

  • eine einfache, schnelle und vor allem sichere Erfassung
  • Mehrsprachigkeit der Nutzeroberflächen
  • die Datenerfassung reduziert sich auf ein Minimum
  • die Kontaktdaten sind für unbefugte Dritte nicht einsehbar
  • kontaktlose Erfassung durch Verwendung des eigenen Smartphones
  • die Daten verbleiben lokal in der Einrichtung und werden nicht in die Cloud übertragen

Ihr Vorteil:

  • die Eltern können parallel die Anwesenheiten ihrer Kinder erfassen (kein Warteschlangen)
  • granulares Rollen- und Berechtigungssystem
  • mehrstufiges Sicherheits- und Datensicherungskonzept
  • vollkommen papierlos
  • kein Aufwand bei der Datenerhebung, der Datenablage und -verwaltung,
  • Einhaltung des Datenschutzes und der der vorgeschriebenen Vorhaltefristen
  • automatische Löschung der Kontaktdaten nach Ablauf der Vorhaltefrist
  • Datenausgabe mit einem Knopfdruck (im Bedarfsfall)
  • das Schulpersonal kann die Kontaktdaten aufnehmen
  • eigenständige und autark funktionierende Lösung

 

 

Sie möchten KOBELI ausprobieren?

Unser KOBELI-Demo-System steht Ihnen ohne Registrierung und zum ausschließlichen Test der Funktionalität zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite zu den KOBELI Demosystemen.

Benötigen Sie Beratung zum Thema KOBELI oder haben Sie Fragen an uns?
Ansprechpartner:
Sebastian König
Telefon: +49 (0) 391 68 35 12
E-Mail: loesungen@sket-edv.de